Monatsrückblick Januar

31. Januar 2018. Der erste Monat im neuen Jahr steht kurz vorm Ende. Gefühlt war dieser Januar extrem lang und nahm in meinen Augen fast kein Ende mehr. Das düstere Wetter machte es nicht wirklich besser.

Das Wetter

Laut des Deutschen Wetterdienstes schien die Sonne in NRW nur 25 Stunden. 25 Stunden in 31 Tagen! Für alle, die es gerade nicht auf dem Schirm (Wortwitz!) haben: im Sommer scheint die Sonne im Schnitt 7 Stunden AM TAG!… Weiterlesen

Das Internet vergisst nie – Zum Glück!

Das Internet vergisst nie!

Ein Spruch, der in der Regel als Drohung verstanden wird. Ja, man sollte natürlich immer vorsichtig dabei sein, was man im Internet veröffentlicht. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.
Die Tatsache, dass das Internet angeblich nie etwas vergisst, kann aber auch durchaus von Vorteil sein.

Ich hatte bereits 2015 unter dem Namen Altstadtgerichte mit dem Bloggen begonnen.… Weiterlesen

Das war mein Jahr 2017

31. Dezember 2017. 14:05 Uhr. Noch knapp 10 Stunden bis ich wieder wochenlang das falsche Jahr auf diverse Dokumente schreiben werden. Obwohl sich nur eine mickrige Zahl ändert, komme ich jedes Jahr durcheinander. Ab Februar hat sich mein Gehirn aber meist an die neue Jahreszahl gewöhnt und hängt nicht mehr in der Vergangenheit.

Vergangenheit ist ein gutes Stichwort.… Weiterlesen